Stetige gewichtszunahme trotz wenig essen


Warum nehme ich zu obwohl ich nichts esse? Leider hat die Gesellschaft übergewichtigen Menschen ein Stigma auferlegt. Manche Menschen gehen davon aus, dass eine Gewichtszunahme durch übermäßiges Essen und Bewegungsmangel verursacht wird. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Stetige gewichtszunahme trotz wenig essen

Eine Gewichtszunahme kann auch durch eine Reihe anderer Faktoren verursacht werden. Einige dieser Ursachen sind den Betroffenen gar nicht bewusst, und das sind die Dinge, die den größten Schaden anrichten können. 

Medizinische Ursachen

Es gibt bestimmte Erkrankungen, die zu Gewichtsschwankungen führen können. Ein Beispiel ist die Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose). Die Schilddrüse, die sich im Hals befindet, produziert Hormone, die den Stoffwechsel steuern. Wenn die Schilddrüse zu wenig von diesem Hormon produziert, kann dies dazu führen, dass der Körper mehr Gewicht einbehält. 

Wenn Sie trotz gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung ständig zunehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Er/sie kann einige Tests durchführen, um festzustellen, ob eine Grunderkrankung vorliegt. Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den richtigen Medikamenten die Gewichtszunahme stoppen oder zumindest verlangsamen und den Zustand regulieren können. 

Übergewicht trotz Sport und gesunder Ernährung - sind Hormone schuld?


Medikamente

Beispiele für Medikamente, die eine Gewichtszunahme verursachen können, sind Verhütungsmittel und bestimmte Antidepressiva. Es gibt noch viele weitere Arten von verschreibungspflichtigen Medikamenten, die die Körperchemie verändern und zu einer Gewichtszunahme führen können. Wenn Sie nach der Einnahme eines neuen Medikaments eine Gewichtszunahme feststellen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. 

Es gibt zwei Hauptwege, wie bestimmte Medikamente eine Veränderung im Körper verursachen können. Zum einen verlangsamen sie den Stoffwechsel und zum anderen steigern sie den Appetit. In beiden Fällen kann dies für gewichtsbewusste Menschen eine Katastrophe bedeuten. 

Psychologische

Viele Menschen greifen zu Snacks, um mit psychischem Stress fertig zu werden. Das bedeutet nicht, dass diese Menschen faul oder schlecht sind. Sie naschen vielleicht, weil sie das Gefühl haben, niemanden zu haben, dem sie sich anvertrauen können. Wenn Menschen einsam sind, kann Essen manchmal zu einem Ersatz für Gesellschaft werden.

Stress kann bei manchen Menschen zu Schlaflosigkeit führen. Für einige Schlaflose werden Fernsehen/Lesen und Snacks zu einer Möglichkeit, den Schlafmangel zu überwinden. Die Wahrheit ist, dass Stress eine Menge körperlichen und geistigen Schaden anrichten kann, der zu einer Gewichtszunahme führen kann. 

Gewichtszunahme trotz Diät?


Was ist zu tun?

Wenn Sie eine plötzliche Gewichtszunahme bemerken, sollten Sie Ihre bisherigen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten überprüfen. Gehen Sie dann zu Ihrem Arzt. Die Gewichtszunahme könnte auf etwas Ernsteres zurückzuführen sein, als Sie denken. Ignorieren Sie es nicht. Das Problem wird nicht einfach verschwinden. Menschen nehmen nicht ohne Grund zu. Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes. Einige medizinische Ursachen für die Gewichtszunahme können tödlich sein, wenn sie unbehandelt bleiben.

Brechen Sie die Behandlung nicht ab, nachdem Sie ein paar Pfunde verloren haben. Ein paar Pfunde zu verlieren, bedeutet nicht, dass die Krankheit geheilt ist. Ihr Arzt wird Ihnen mitteilen, wann sich Ihr Zustand gebessert hat. Viele Menschen machen den Fehler, die Behandlung zu früh abzubrechen. Dies kann dazu führen, dass sie wieder an Gewicht zunehmen. 

Eine Gewichtszunahme kann durch viele Dinge verursacht werden. Einige dieser Ursachen sind nicht so offensichtlich, wie z. B. unbekannte Krankheiten. Ihr Arzt kann Tests durchführen und Ihnen dabei helfen herauszufinden, warum Sie an Gewicht zunehmen. 

Wenn medizinische Gründe ausgeschlossen werden können, sollten Sie sich auf psychologische Ursachen konzentrieren. Finden Sie heraus, ob Sie in letzter Zeit gestresst waren. Wenn ja, finden Sie die Ursache(n) für Ihren Stress heraus. Finden Sie heraus, was Sie tun können, um zumindest einen Teil davon zu beseitigen. Gehen Sie zu einem professionellen Therapeuten, der Ihnen hilft, emotionalen Stress zu bewältigen. Es ist nichts falsch daran, um Hilfe zu bitten.  

Unabhängig davon, was die Ursache für die Gewichtszunahme ist, sollten Sie auf jeden Fall Hilfe suchen. Eine übermäßige Gewichtszunahme kann zu anderen ernsten Gesundheitsproblemen führen. 

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere