Wie kann ich gesund abnehmen ohne zu hungern?


Heutzutage hat das Image einen höheren Stellenwert als die Gesundheit. Doch wenn Sie sich auf Ihre Gesundheit konzentrieren, können Sie das gewünschte Image erreichen und erhalten. Eine gesunde Ernährung reguliert Ihren Stoffwechsel, um ein gesundes Gewicht zu halten. Sie werden nicht nur feststellen, dass Ihr Gewicht konstant bleibt, sondern auch, dass Ihr Muskeltonus, Ihre Haut, Ihre Nägel und Ihr Haar davon profitieren. Wenn Sie sich auf Ihre Gesundheit konzentrieren, vermeiden Sie Krankheiten, die Ihr Aussehen beeinträchtigen können. Chronische Krankheiten können zu unerwünschtem Gewichts-, Muskel-, Zahn- und Haarverlust oder Ausdünnung führen. Krankheiten können Haut- und Augenprobleme verursachen. Wenn wir uns auf die Gesundheit konzentrieren, profitiert unser Körper auf eine Art und Weise, die eine gewichtsbewusste Diät auf Dauer nicht aufrechterhalten kann.

Verrückte Diäten zur Gewichtsreduzierung decken nicht den täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralien. Diese Diäten können die Nahrungsaufnahme auf bestimmte Lebensmittel beschränken. Unser Körper braucht eine Vielzahl von Lebensmitteln, um die für die Aufrechterhaltung einer gesunden Funktion der lebenswichtigen Organe erforderliche Menge an Nährstoffen zu erhalten. Diäten, die auf Kalorien und Fettgehalt basieren, berücksichtigen oft nicht die Unterschiede zwischen gutem und schlechtem Cholesterin. Sie machen keinen Unterschied zwischen gesättigten und ungesättigten Fetten.

Die Fokussierung auf das Gewicht verleitet zur Einnahme von Pillen, die einen schnellen oder einfachen Pfundverlust versprechen. Der Nachteil dieser Art von Produkten ist, dass sich die Verbraucher viel zu oft auf die Wirkung des Produkts verlassen und eine gesunde Veränderung hinauszögern.

Wenn man sich als Kind gesund ernährt, ist man auch als Erwachsener in der Lage, gesunde Entscheidungen zu treffen. Die Begrenzung von schnellen, gebratenen und zuckerhaltigen Lebensmitteln bei Kindern ist die beste frühe Vorbeugung gegen hohen Cholesterinspiegel, verstopfte Arterien, Krebs und Diabetes bei Erwachsenen. Durch die frühzeitige Einführung gesunder Gewohnheiten wird die Notwendigkeit schwieriger Veränderungen im späteren Leben verringert. 

Stellen Sie Ihre Gesundheit in den Vordergrund. Lesen Sie die Etiketten und vermeiden Sie Entscheidungen, die zu langfristigen Schäden führen können. Eine ausgewogene Ernährung bietet:

Eiweiß, das ein gesundes Immunsystem, Atmungssystem und Herz fördert. Außerdem fördert es die Muskeln und eine schnelle Heilung.
Obst und Gemüse liefern Antioxidantien, die vor Krankheiten schützen.

Körner und Kohlenhydrate, die die Energieversorgung fördern.

Fette, die gesunde Nägel, Haut und Haare fördern. Gesunde Fette fördern auch die Funktion von Gehirn, Nervensystem und Herz.

Kalzium, das gesunde Knochen und Zähne fördert.

Wasser zur Förderung der Nierenfunktion. Wasser spült Ihr System durch und ist notwendig, um Dehydrierung zu vermeiden. Ihr Körper besteht zu mehr als der Hälfte aus Wasser.

Gönnen Sie sich zufriedenstellende, gesunde Entscheidungen und genießen Sie deren langfristigen Nutzen.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere