Wie lange dauert es körperfett zu reduzieren?


Körperfettreduktion dauer: Wie lange dauert es um körperfett zu reduzieren? Bei der Vielzahl der verfügbaren Methoden ist es schwierig zu entscheiden, welche Ihnen helfen wird, Ihr Wunschgewicht zu verlieren. Hier sind einige gute Methoden, um Körperfett abzubauen und sich nie wieder Gedanken darüber machen zu müssen.

Wie reduziere ich körperfett?

mehr Kalorien verbrennen

Erhöhen Sie die Intensität Ihres Trainings, damit Sie viel mehr Kalorien verbrennen. Je höher die Intensität, desto härter arbeitet Ihr Körper. Trainieren Sie ein paar Mal pro Woche mit etwa 80-95 % Ihrer maximalen Herzfrequenz. Die Trainingseinheiten müssen nicht lang sein. Eine zehnminütige Joggingrunde, gefolgt von 10 x 100-m-Sprints und ein oder zwei Minuten leichtem Jogging dazwischen, und zum Abschluss eine fünfminütige Abkühlung reichen aus, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen und die Kalorienverbrennung zu steigern, was Ihnen hilft, Körperfett abzubauen.

Trainieren Sie für einen Wettkampf, z. B. einen 10-km-Spaßlauf, und versuchen Sie, die bestmögliche Zeit zu erzielen. Wenn Sie etwas haben, auf das Sie sich freuen und für das Sie trainieren können, ist es viel einfacher, motiviert zu bleiben und Ihr tägliches Training zu absolvieren. Wenn Ihr Ziel nur darin besteht, Gewicht zu verlieren, kann es schwierig sein, die Motivation aufrechtzuerhalten und Ihr Zielgewicht zu erreichen. Ein Wettbewerb kann Langeweile verhindern und Ihnen helfen, Ihren Fettabbau zu maximieren.

Wie lange braucht man um 1 kg Fett zu verbrennen?


Streichen Sie den ganzen Zucker aus Ihrer Ernährung. 

Zucker ist der größte Übeltäter, wenn es um das Gewicht geht. Er scheint in fast allem enthalten zu sein, was wir essen, selbst wenn es sich nicht um Süßigkeiten oder Desserts handelt. Verzichten Sie auf Junk Food, denn auch Burger enthalten Zucker - er steckt im Brötchen oder in den Soßen. Streichen Sie Schokolade, Kekse und Kuchen aus Ihrer Speisekammer, ebenso wie alle zuckerhaltigen Getreideprodukte. Allein dadurch, dass Sie den Zucker loswerden, können Sie Ihren Fettabbau drastisch steigern.

Trinken Sie viel Wasser und Kräutertees und verzichten Sie auf Softdrinks und Alkohol.

Erfrischungsgetränke enthalten Zucker und sind schlecht für die Gesundheit. Alkohol ist auch nicht gerade gesund. Wenn Sie Körperfett abbauen wollen, beschränken Sie sich auf ein oder zwei Standardgetränke am Wochenende und hören Sie damit auf. So ersparen Sie sich einen Kater am nächsten Tag und schädigen Ihre Leber nicht. Mit einer gesunden Leber ist es leichter, Gewicht zu verlieren.

Essen Sie in regelmäßigen Abständen, anstatt eine strenge Diät zu machen. 

Menschen, die scheinbar nicht abnehmen können, sind in der Regel diejenigen, die strenge Diäten einhalten, bei denen sie bestimmte Lebensmittel nicht zu sich nehmen dürfen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, regelmäßig zu essen, nehmen Sie weniger zu sich, aber Sie halten Ihren Stoffwechsel in Schwung, was Ihnen hilft, die Pfunde zu verlieren. Wenn Sie sich einschränken, erreichen Sie das Gegenteil, weil Sie eher dazu neigen, zu viel zu essen, wenn unerwarteter Heißhunger aufkommt. Essen Sie lieber öfters weniger als sporadisch.

Wie lange dauert es körperfett zu reduzieren?

Wenn Sie Ihre körperliche Aktivität steigern, verbrennen Sie mehr Kalorien. Außerdem baut Bewegung Muskelmasse auf. Muskeln sind schwerer als Fett. Auch wenn Sie schlanker aussehen und sich schlanker fühlen, zeigt sich das möglicherweise nicht auf der Waage.

Jeder Mensch ist anders. Es gibt viele Variablen dafür, wie viel körperliche Aktivität nötig ist, um eine Kalorie zu verbrennen.

Je größer Sie sind, desto mehr Kalorien verbrennen Sie bei jeder Tätigkeit. Männer haben mehr Muskeln als gleich große Frauen, was dazu beiträgt, dass Männer mehr Kalorien verbrennen.

Wie du 1kg reines Körperfett in 5 Tagen verlieren kannst!

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere